Rostocker Retabelkunst im 15. Jahrhundert

Wagner, Kathrin (2011) Rostocker Retabelkunst im 15. Jahrhundert. n/a, n/a . Verlag Ludwig, Kiel. ISBN 9783869350042

Full text not available from this repository. (Request a copy)
Official URL: http://www.verlag-ludwig.de/

Abstract

In Rostocker Kirchen sowie im Kulturhistorischen Museum der Hansestadt haben sich vier Hochaltarretabel des 15. Jahrhunderts erhalten. Diese beachtliche Anzahl, aber auch die Parallelen in Struktur, Anlage und Aufbau verdeutlichen die Besonderheit dieser Werkgruppe innerhalb des Wendischen Quartiers. Dabei erhielt jedes Altarwerk eine sehr individuelle Ikonographie, die genau auf den Aufstellungsort ausgerichtet wurde. Den Beginn dieses fruchtbaren Schaffens markierte um 1450 die Fertigstellung des Dreikönigsretabels, das eine seltene Kombination aus Figuren- und Szenenretabel darstellt und besonders durch westfälische, rheinländische und niedersächsische Einflüsse geprägt wurde. Dieses richtungsweisende Werk beeinflusste das künstlerische Schaffen in den Werkstätten der Hansestadt so maßgeblich, dass in der zweiten Jahrhunderthälfte Mal- und Schnitzwerke nicht nur für Rostocker Kirchen, sondern auch für das mecklenburgische Umland und Südschweden produziert wurden.

Item Type: Book
Keywords: Rostock, Retabel, Altar, Drei Könige, Wendisches Quartier, Schnitzaltar
Faculty / Department: Faculty of Arts & Humanities > Fine and Applied Art
Depositing User: Sioux McGee
Date Deposited: 23 Mar 2016 16:10
Last Modified: 11 Sep 2016 07:54
URI: http://hira.hope.ac.uk/id/eprint/596

Actions (login required)

View Item View Item